Choropax

Choropax ist ein A-Capella Männer Doppelquartett aus Oberösterreich (Bezirk Gmunden/Wels)

Freitag, Januar 13, 2017

 
Liebe Choropax Freunde,
Wir starten dieses neue Jahr gleich mit einem schönen Konzert in Bad Wimsbach und zwar am 11. Februar. Wir freuen uns auf euch. Es gibt einen Rückblick auf 20 Jahre Choropax.

Freitag, Februar 26, 2016

 
Konzert am 20. März um 16.00 Uhr in Stadl Paura

Liebe Freunde von Choropax,
Ihr habt zum letzten Mal die Gelegenheit, unser legendäres Programm "Trink ma nu a Flascherl Wein" zu hören. Mit Schlagern wie Mariandl oder Chianti Wein, Wienerliedern und natürlich jeder Menge eigener Kreationen (Wir wärn gern die Chippendales, A Linka, Heimweh Weldorado Version, u.v.m.) wird die Zeit im Flug vergehen. Michael wird einige seiner heiteren Mundartgedichte vortragen, es darf viel gelacht werden, wir freuen uns auf euch.
Falls ihr Karten braucht, bitte ruft mich an 0664 8366 915 (Georg)

 
Erster Auftritt 2016 - Ball der Oberösterreicher in Wien

Über 4000 Ballbesucher feierten am 16. Jänner im Austria Center Vienna ein rauschendes Fest:
Der Ball der Oberösterreicher in Wien, heuer vom Bezirk Wels Land ausgerichtet bestach durch seine Abwechslung und durch professionelle Organisation. Mit von der Partie war auch Choropax, hier bei einem Auftritt auf der ORF Bühne.


 
Das ist Choropax 2016 

Bernhart Arlt - Erich Sturm - Harri Peterstorfer - Richard Schürz - Günther Murauer - Peter Daurer - Hans Wadauer - Georg Bachleitner - Michael Auinger






 
Danke Hubert und Rudi!!!!


 
Rückblick 2015

Liebe Freunde von Choropax,

Ich war ein wenig nachlässig mit meinen Posts, das tut mir leid.

2015 war ein extrem ereignisreiches Jahr für unser Ensemble, wir hatten viele Höhen, aber auch einige Tiefen.



Leider haben Rudi und Hubert beschlossen, ihre aktive Choropax Laufbahn zu beenden. Rudi, der seit 1997 dabei war, immer zuverlässig und ein Spitzentenor, sowie Hubert, unser Kassier, seit 2007 dabei, der mich immer unterstützt hat und dessen Meinung mir enorm wichtig war werden uns fehlen und schlagen ein Loch in das Ensemble. Ich möchte mich nochmals bei den beiden bedanken und hoffe, dass wir uns oft begegnen und dass sie uns immer freundschaftlich verbunden bleiben.

Herzlich begrüßen darf ich in unseren Reihen mit Günther, Richard und Bernhard 3 ausgezeichnete Sänger, die schon die ersten Bewährungsproben mit Bravour gemeistert haben. So waren sie schon in Wien dabei, wo wir eingeladen wurden am Ball der Oberösterreicher unser Können unter Beweis zu stellen.

Danke an Wieland und Katja, die mit ihrem Klavierspiel sehr viel zum Gesamterfolg unserer Konzerte beigetragen haben.

Insgesamt hatten wir heuer 10 Auftritte und 28 Chorproben.

Es begann im März mit 2 ausverkauften Konzerten in der Musikschule Gunskirchen. Am Samstag, den 14.3. und am Sonntag, den 15.3. begeisterten wir insgesamt 280 Zuhörer mit unserem Programm: „Trink ma nu a Flascherl Wein“, wobei vor allem die selbstgetexteten Lieder, wie „Wir wärn gern die Chippendales“ oder „A Linka“ großen Anklang fanden.

Der nächste Höhepunkt war meine Abschlussprüfung des Chorleiterkurses am 9. Mai in Gunskirchen sowie das Abschlusskonzert dieses Chorleiterkurses am 30. Mai in Steinhaus. Vor gut 300 Zuhören waren hier insgesamt 7 Chöre bzw. Ensembles zu hören und die Rückmeldungen zu dem Abend und speziell zu unserem Auftritt waren phantastisch.

Am 4. Juli unterstützten wir den Martinschor Steinerkirchen bei seinem Jubiläumskonzert. Vor ca. 45o Zuhörern im Freien konnten wir den zweiten Teil des Abends musikalisch gestalten und sorgten mit unseren Acapella Liedern für ausgezeichnete Stimmung. Der Abend klang dann auch noch sehr nett aus und es gab noch viel Gelegenheit zum gemeinsamen Singen in der Weinbar.

Nach dem Gartenkonzert beim Pupeter war der Auftritt beim Welser Kultursommer im Arkadenhof ein weiterer Höhepunkt. Vor ausverkauftem Haus hatten wir wieder einige eigene Schmankerl zu bieten. Die Weldorado Version von Heimweh zum Beispiel (mit einem großartigen Peter als Schauspieler und Solist), oder passend zur Griechenlandkrise das Lied: „Griechische Welt“, auch die Eigenkreation „Wir sind coole Typen“ brachte die Leute zum Schmunzeln.

Die anschließende Sommerpause half zur Regeneration.

Die Feuerprobe für die drei Neuzugänge erfolgte beim Kurkonzert in Bad Hall am 20. Dezember, wo wir ein gemischtes Programm aufführen konnten. 2 Auftritte am Punschstand des Lionsclubs für einen guten Zweck,und ein Auftritt bei der Weihnachtsfeier des Lionsclub komplettieren unser Vereinsjahr.

Insgesamt hörten über 1500 Menschen 2015 Lieder von Choropax und ich darf sagen, wir konnten die Leute mit unserem Charme, Humor und musikalischem Können begeistern.




Montag, Mai 18, 2015

 
Liebe Choropax Freunde,

Nachdem unser Ensemble-Leiter die Chorleiterausbildung abgeschlossen hat, gibt es ein Abschlusskonzert, wo natürlich auch Choropax nicht fehlen darf. Wer 7 Chöre und Ensembles auf einem Haufen erleben möchte, die ganze Bandbreite an gesanglicher
Abwechslung hören und sehen möchte, ist am 30.5. herzlich eingeladen, in Steinhaus dabei zu sein.

Donnerstag, März 05, 2015

 
Liebe Freunde,

Wir dürfen Euch nach Gunskirchen zu unserem coolen Konzert am Samstag, 14. März um 19.00 Uhr und am Sonntag, 15. März um 17.00 Uhr einladen. Wir haben viele neue Sachen und Welturaufführungen (zB. Wir sind coole Typen oder GGGabi), viele alte Sachen und Ohrwürmer (Chianti Wein, Mariandl, Auf der Heide blühn die letzten Rosen), viele eigene Kreationen (A Linka, Wir wärn gern die Chippendales, etc.), einige Wienerlieder (Mei Muaterl war a Weanarin, Heut komman die Engerl auf Urlaub nach Wien) und auch Kärntnerisches (Bist du nit bei mir, Was küman mi die Sterndlan). Alles dreht sich diesmal um Wein, Weib und Gesang unter dem Motto: "Trink ma nu a Flascherl Wein".
Wir haben sensationelle Gedichte unseres Schriftgelehrten Michael Auinger, wo die Lachmuskeln ordentlich strapaziert werden. Lasst Euch diesen Abend nicht entgehen.
Bis bald

Dienstag, September 30, 2014

 
Liebe Choropax Freunde,
Am 18. Oktober ist die Premiere unseres neuen Programmes: "Trink ma nu a Flascherl" im wundervollen Rittersaal des Schlosses Bernau in Fischlham.
Es erwartet Euch in gewohnter Weise ein heiteres Programm rund um die Themen Wien, Wein, Weib und Gesang. Als besonderen Leckerbissen liest Michael Auinger einige seiner heiteren Mundartgedichte, er ist ein wahrer Meister auf diesem Gebiet. Natürlich wird auch unser Harri Peterstorfer wieder mit einigen solistischen Einlagen überzeugen. Am Klavier begleitet uns in gewohnter Weise Wieland Nordmeyer.
Karten gibt es in allen Raiffaisenbanken in OÖ und in den Ö-Ticket Büros.
Wir freuen uns auf Euch
Eure Choropax

 
Am 1. August hatten wir volles Haus im Welser Arkadenhof, anlässlich des Welser Kultursommers.
Danke allen Besuchern für den frenetischen Applaus und die wunderbare Stimmung.
Es war das letzte Mal, dass unser Programm: "Liebeskummer lohnt sich nicht" zur Aufführung gelangte.
Wir sind schon fleißig am Proben und unser neues Programm kommt demnächst auf die Bühne.

Mittwoch, Oktober 16, 2013

 
Choropax goes Kärnten

Liebe Choropax Freunde,
Mit großer Freude möchten wir Euch 2 Konzerte im Mutterland des Singens ankündigen.
Wir singen am Samstag, den 19. Oktober um 18.00 Uhr im Konzerthaus in Klagenfurt und dann am Sonntag, den 20. Oktober um 10.30 Uhr in Ferlach.


Kärnten, wir kommen!!!!!



 


Montag, Juni 17, 2013

 
Letzte Gelegenheit vor der Sommerpause unser aktuelles Programm zu hören.
Wir singen: "Liebeskummer lohnt sich nicht" noch zweimal:
Am Mi. 26. Juni im Gasthof Dickinger in Bad Wimsbach (Beginn 19.30 Uhr)
und am Sa. 6. Juli im Gasthof Sterrer in Bachmanning (Achtung, Beginn bereits um 18.00 Uhr)
Wir würden uns sehr über Euren Besuch freuen, nehmt auch Eure Freunde mit.
Eintritt: freiwillige Spenden.

Mittwoch, April 24, 2013

 

Lambach am 8.Mai

Vielen Dank an alle, die unsere beiden Konzerte in Gunskirchen besucht haben. Es hat uns Riesenspaß gemacht und wir haben ganz großartige Rückmeldungen bekommen. Es freut uns, dass es Euch gefallen hat.
Alle jene, die unser neues Programm "Liebeskummer lohnt sich nicht" noch nicht gehört haben sei gesagt: "Ihr habt noch eine Chance". Wir singen noch einmal, am 8. Mai um 20.15 Uhr im Barocktheater Lambach. Also, bis dann, Eure Choropax

Donnerstag, März 21, 2013

 

Konzert in Gunskirchen


Liebe Freunde von Choropax

Endlich ist es soweit: unser Programm "Liebeskummer lohnt sich nicht" ist bereit zur Aufführung. Darin beschäftigen wir uns augenzwinkernd mit den Themen Liebe, Treue und Geschlechterkampf.

Wir haben in den Archiven nachgeforscht, uns folgende Fragen gestellt: Was sagt Schubert dazu? Gibt es Stellungnahmen von Schlagerkomponisten der 30er und 60er Jahre? Gibt es Kärntner Eigenheiten, oder ist der klassische Oberösterreicher ein besonders schwerer Fall?

Sparen Sie sich eine Paartherapie, kommen Sie lieber in diesen heiteren Liederabend.
 
6. April 19.00 Uhr
7. April 17.00 Uhr  jeweils in der LMS Gunskirchen
 
 
 


 

Viel hat sich getan

Liebe Freunde von Choropax,

Im letzten Jahr hat sich einiges verändert. Unser langjähriger Sangesfreund Günther Murauer hat aufgrund seiner beruflichen Verpflichtungen den Dienst bei uns quitiert. Lieber Günther, auf diesem Weg vielen herzlichen Dank für Dein beinahe 10 jähriges Mitwirken in unserer Gruppe. Du warst und bist uns ein überaus wertvoller Freund und wir haben jede Minute mit Dir genossen. Übrigens: Dein Witz der Woche fehlt sehr bei den Proben.

Mit großer Freude haben wir aber dafür gleich zwei neue Mitglieder in unserer Runde aufgenommen:
Einerseits Hans Wadauer, seines Zeichens Musikschuldirektor in Gunskirchen, ausgezeichneter Hornist und Pädagoge, Kapellmeister, u.v.m. Hans hat bereits in ganz jungen Jahren gesungen, es soll sogar irgendwo in den Archiven des ORF Filmmaterial geben, wo er als Jungspatz-Solosänger im Fernsehen aufgetreten ist. Hans hat also musikalisch wieder nach Hause gefunden, er ist eine große Verstärkung für unser Ensemble.

Der zweite Neuzugang ist Karl Kainerstorfer, ein sängerisches Urgestein, ein Vollblutmusikant. Karl war lange Jahre Mitglied bei Vokal Total und hat außerdem das große Festival "A Capella ohne Pause" in Marchtrenk organisiert und durchgeführt. Seine vielseitige Begabung (Gitarre, Akkordeon, Klavier, etc.) und sein Schmäh sind eine unglaubliche Bereicherung.

Momentan proben wir intensiv an unserem neuen Programm: "Liebeskummer lohnt sich nicht", welches wir demnächst aufführen werden.

Alles Liebe
Eure Choropax

Montag, Februar 27, 2012

 


Liebe Freunde von Choropax,



Die nächste Gelegenheit uns zu hören gibt es am Samstag, den 10. März in der Landesmusikschule Stadl-Paura. Beginn 19.30 Uhr.



Nach dem Abgang unseres langjährigen Chorleiters Arno Malik hat Georg Bachleitner die Leitung des Chores übernommen.

Am Klavier ist der renomierte Pianist Wieland Nordmeyer zu hören.


Wir singen Schlager und Evergreens (Wenn die Elisabeth, uvm.), einige wunderschöne Lieder der deutschen Romantik (Die Nacht, der Widerspruch, etc.) und dann natürlich jede Menge lustige Lieder (Wir sind die alten Säcke, Mit 50 fängt das Leben erst an, usw.).


Wir freuen uns auf Euren Besuch.


Liebe Grüße Choropax

 
Liebe Freunde von Choropax,

Leider hat unser Chorleiter Arno Malik nach 7 Jahren die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Choropax beendet. Wir danken Arno für die vielen Stunden, die er mit uns verbracht und die vielen Nerven, die er mit uns verbraucht hat und wünschen ihm für seine Zukunft das Allerbeste.

Donnerstag, September 29, 2011

 


Liebe Choropax Freunde,



Wir haben jetzt einige Monate geschuftet und ein abwechslungsreiches Programm einstudiert, welches wir Euch gerne zu Gehör bringen möchten. Der Titel "Schön war die Zeit" ist natürlich in altgewohnter Manier ein Zitat aus einem der Lieder des Programmes (Heimweh).

Neben alten Schlagern (Wenn die Elisabeth, Das ist die Liebe der Matrosen), neueren Schlagern (Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett, etc.) stehen auch wieder aktuelle Eigenkreationen auf dem Programm. Natürlich darf auch unser Lieblingskomponist Franz Schubert nicht fehlen.


Ihr seht also, es wird für jeden was dabei sein. Wir freuen uns auf Euren Besuch. Erste Gelegenheit habt ihr am 22. Oktober 2011 in Gunskirchen.




Montag, Oktober 11, 2010

 

Liebe Freunde von Choropax
Es gibt wieder 2 Gelegenheiten uns zu hören.

Am 16. Oktober in Wels und am 22. Oktober in Gallspach.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.






Donnerstag, Mai 27, 2010

 
Liebe Choropax Freunde

Hier zwei Bilder von unseren gemeinsamen Auftritten mit den Erdengerl.

Danke an alle Konzertbesucher. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und Euren Reaktionen nach, ist es Euch ebenso gegangen.
Alle die das Programm "Gemischter Satz" noch nicht gesehen haben, sollten sich das nicht entgehen lassen.
Die nächste Gelegenheit gibt es in Wels, wir singen dort am 18. Juni im Arkadenhof.
Es ist dies eine Benefizveranstaltung, veranstaltet vom Kiwanis Club Wels.

Liebe Grüße von Choropax

 

Liebe Choropax - Freunde

Am 21. und 22. Mai 2010 fanden zwei Konzerte statt, wo wir uns 5 bezaubernde Damen als Unterstützung geholt haben:

Die Erdengerl

Beide Konzerte waren ausverkauft und kamen bei unserem Publikum sehr gut an. Vielen Dank für Euren lieben Applaus und die vielen netten Worte des Zuspruchs.

Weitere Konzerte im Gemischten Satz werden folgen.

Liebe Grüße von Choropax

Donnerstag, März 11, 2010

 
Liebe Freunde,

"Choropax goes Mühlviertel"

Auf besondere Einladung holen wir unser Programm: "Die Männer sind schon die Liebe wert" wieder aus dem Archiv.

Alle, die sich diese Schlagerleckerbissen nicht entgehen lassen wollen, sind herzlich nach Engerwitzdorf eingeladen.

Sa. 17. April, Beginn 19.30

Wir freuen uns auf Euch!!

Eure Choropax

PS: Karten unter: 0664 83 66 915


Mittwoch, April 29, 2009

 

Liebe Freunde,

Jetzt hatten wir eine lange Konzertpause, die wir für intensives Proben genutzt haben. Das Ergebnis dieser sehr lustigenTextfarbe und interessanten Probenphase könnt Ihr gerne hören. Choropax, wie eh und je. Ihr werdet den Abend sicher nicht so schnell vergessen.

Wir freuen uns auf Euch, bis bald.
Choropax

Fr 29. Mai 2009 im Gemeindezentrum Fischlham

Sa 30. Mai 2009 in der Musikschule Gunskirchen
Beginn jeweils 20.00 Uhr

Eintritt: Vorverkauf 9€ - Abendkasse 11€



Dienstag, September 25, 2007

 


Liebe Freunde

Wie ihr seht, ist die Sommerpause von Choropax vorbei!

Wir laden Euch alle herzlich zu unserem nächsten Konzert ein:

Wann: 19. 10. 2007

Wo: Landgasthof Feichthub, Wartberg/Nußbach

Beginn: 20.00

Programm wieder bunt gemischt, von Schubert über die Comedian Harmonists bis zu den Prinzen.

Wir hoffen, Euch wieder einen unterhaltsamen Abend bereiten zu können.

Choropax


Mittwoch, Mai 30, 2007

 

Tolle Presse vor unseren Konzerten


Nur eines der vielen Beispiele, mit welchen Pressemeldungen unsere Konzerte in Fischlham und Gallspach angekündigt werden.
Das sollte sich wirklich kein Musikfreund entgehen lassen.
Wir freuen uns auf Euch
Choropax

Montag, April 30, 2007

 

Konzerte mit Choropax



 

Neues Chormitglied - Hubert Pupeter

Liebe Choropax Freunde


Begrüßt ganz herzlich unser neues Chormitglied Hubert Pupeter.

Wir sind damit wieder komplett. Unser Ensemble besteht aus:


Chorleiter, Pianist: Arno Malik

1. Tenor: Harry Peterstorfer, Rudi Fiedler

2. Tenor: Günther Murauer, Hubert Pupeter

Bariton: Georg Bachleitner, Peter Daurer

Bass: Erich Sturm, Michael Auinger


gemeinsam sind wir: Choropax


 

Konzerttermine 2007


Liebe Freunde von Choropax


Wir dürfen Euch herzlich zu neuen Konzerten einladen.

Wir haben eifrig geprobt und ein neues Programm einstudiert.

Das möchten wir Euch natürlich in altbewährter Weise vorstellen.

Termine: 6. Juni in Fischlham und 15. Juni in Gallspach.
Beginn jeweils 19.30 Uhr
Karten könnt Ihr am Besten unter choropax@gmx.at bestellen.
Wir freuen uns auf Euch. Choropax

 

Konzerte in Gunskirchen - ein toller Erfolg


Liebe Choropax Freunde


Unsere beiden Konzerte in Gunskirchen waren ein toller Erfolg.

Insgesamt über 700 Besucher an den beiden Tagen, sehr wohlwollende Kritiken und viel Zuspruch waren für uns ein überwältigendes Erlebnis.

Danke Euch allen. Choropax


Sonntag, Dezember 25, 2005

 

Hallo Leute!!

Von Choropax gibt es demnächst wieder ein tolles Konzert!
Diesmal in Gunskirchen.

Am Samstag (4.Feb.) ist der Andrang wieder dermaßen groß, dass wir ins VZ Gunskirchen ausweichen müssen.

Falls ihr Karten braucht, bitte melden unter

Choropax@gmx.at

Liebe Grüße
Choropax

Samstag, November 26, 2005

 

Freitag, November 25, 2005

 

Pressesplitter


 

Pressesplitter


Sonntag, November 20, 2005

 

Dank an Konzertgäste


Wir möchten uns bei allen 361 Konzertgästen von Fischlham recht herzlich bedanken.
Ihr wart ein tolles Publikum.

Unser nächstes Konzert findet am 4. Februar 2006 in Gunskirchen statt.
Wer Karten reservieren möchte, bitte unter choropax@gmx.at

Bis dann
Choropax

Dienstag, November 15, 2005

 

 

Hallo Freunde

Wir würden uns sehr über Eure Kommentare, Anregungen, Kritik, etc. zu unserem Konzert freuen!

Choropax

Archives

November 2005   Dezember 2005   April 2007   Mai 2007   September 2007   April 2009   März 2010   Mai 2010   Oktober 2010   September 2011   Februar 2012   März 2013   April 2013   Juni 2013   Oktober 2013   September 2014   März 2015   Mai 2015   Februar 2016   Januar 2017  

This page is powered by Blogger. Isn't yours?